WEINGUT

WEINGUT

WEINGUT

WEINGUT

WEINGUT

WEINGUT

WEINREBEN

HANDWERK

MENSCHEN

WEINREBEN

HANDWERK

MENSCHEN

Erst kurz nach dem Weltkrieg wurde das Weingut gegründet, somit sind wir noch gar nicht so lange Winzer – eine kleine aber feine Tradition. Heute sind wir das klassische Familienweingut, drei Generationen packen an, um jedes Jahr den Wein vom Stock bis in die Flasche zu begleiten. Kirrweiler ist unsere Heimat, hier sind wir fest verwurzelt. Es liegt umrahmt von Weinbergen im Herzen der Pfalz. Hier können Sie uns besuchen, einfach zum Wein probieren, zu einem guten Essen oder um ein paar Tage zu entspannen.Weingut, Gutsschänke und Ferienhaus, diese drei Bereiche prägen unseren Alltag. Die Aufgaben sind so vielseitig wie spannend, denn überall warten täglich neue Herausforderungen auf uns. Das schönste an unserer Arbeit ist, dass wir so viel mit Menschen zu tun haben.

Unsere Weine wachsen dort, wo wir wohnen, wir kennen jeden Quadratmeter bestens und freuen uns jeden Tag an der Natur. Auf dem Weg vom Rebstock in die Flasche sind einige tausend Handgriffe zu machen.

Da braucht es ein eingespieltes Team, das sich aufeinander verlassen kann – so sind wir Zöllers. Unsere Weine und Sekte sind geprägt vom Boden und unserer Handschrift – vor allem sollen sie aber Ihnen schmecken, denn wir machen Wein für Leute, die die Freude am Wein und am Leben mit uns teilen.

Genießen Sie das ganze Spektrum unserer Weiß- und Rotweine, vom Schoppenriesling bis zum komplexen Rotwein aus dem Barrique – jeder ein Unikat.

Unsere Weine reifen im Stahl und Holz. Inzwischen hat Felix zusammen mit seinem Vater das Sagen im Keller. Gemeinsam bestimmen sie die Richtung, die jeder Wein gehen soll. Dabei treffen junge, neue Ideen auf Erfahrung und ganz viel Wissen. Eine spannende Mischung, die man schmecken kann. Die Weißen vergären gekühlt und langsam um mehr Fruchtaromen zu erhalten. So bleiben sie frisch, spritzig und sortentypisch. Die meisten Roten und ausgesuchte weiße Weine kommen in Barriques. Holz soll man nicht schmecken, es macht die Weine lagerungsfähiger und gibt Tiefe und Cremigkeit.

Im Keller arbeiten heißt viel beobachten, schmecken und ausprobieren. Die Weine begleiten, nicht machen ist hier unser Motto.

Familie wird bei uns groß geschrieben – alle Generationen leben und arbeiten Hand in Hand. Jeder Tag bietet neue, spannende Aufgaben, die nur gemeinsam bewältigt werden. Dabei ist es wichtig, sich aufeinander verlassen zu können. Auch der ständige Austausch ist extrem wichtig. Dabei gibt es natürlich auch immer wieder Diskussionen zwischen den Generationen, unterschiedliche Sichtweisen und auch mal Streß.

Wichtig ist am Ende des Tages stimmt das Ergebnis und man kann sich zusammensetzen und bei einem Glas Wein alles klären. Wir Zöllers arbeiten gerne im Team, Draußen, im Keller, im Gästehaus, im Herbst, bei Festen und Veranstaltungen oder im Gutsausschank, eine Familie ein Ziel.

Da kann man zufrieden sein!
Die Rebscheren liegen bereit
Mit Spaß bei der Arbeit
Was für ein Arbeitsplatz!
Wunderschöne Pfalz
Barrique-Fässer wollen gepflegt sein
Was für eine Aussicht!
Paradies für Insekten
Natur pur im Weinberg
reiche Ernte
Paradies für Insekten
probieren, probieren, probieren
Da kann man zufrieden sein!
Die Rebscheren liegen bereit
Mit Spaß bei der Arbeit
Was für ein Arbeitsplatz!
Wunderschöne Pfalz
Barrique-Fässer wollen gepflegt sein
Was für eine Aussicht!
Paradies für Insekten
Natur pur im Weinberg
reiche Ernte
Paradies für Insekten
probieren, probieren, probieren